1234567891011

Freitag, 27. Februar 2015

Rock am Ring ist ausverkauft

BildQuelle: rockamring.de

Seit 1985 besteht das Rock am Ring-Festival. Jetzt ist das Event mit 90.000 abgesetzten Tickets ausverkauft.

Erhältlich ist noch ein Restkontingent der so genannten Rock am Ring Experience-Karten. Die etwas teureren Tickets bieten für einen Aufpreis mehr Komfort bei der Unterbringung auf dem Festivalgelände.

Dieses Jahr spielen beim Festivals  unter anderem: die Foo Fighters, die Toten Hosen, Slipknot, The Prodigy, Deichkind, Motörhead, die Beatsteaks, Kraftklub, Marilyn Manson, Fritz Kalkbrenner, Marsimoto, Jamie T und Prinz Pi.

von Artur Weigandt  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (3)Share it ButtonButtonButtonButton

Freitag, 27. Februar 2015

Rock ist Tot!

Bild© Oasis - fb

Der jetzige solo Künstler und Oasis-Sänger Noel Gallagher begräbt das Rock`n Roll Genre und sagte im Rahmen seines Soloprojekts im Interview mit dem Musikexpress, dass Oasis die letzte Band war,die in Sachen Rock noch etwas drauf hatte, und andere Bands zu ihrer Gründung überhaupt inspiriert hatte. So sollen laut Gallagher Arktic Monkeys und Kasabian nur noch langweilige und inspirationslose Bands sein. Herr Noel Gallagher, wenn sie sich nicht weit aus dem Fenster lehnen?

von Artur Weigandt  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (6)Share it ButtonButtonButtonButton

Mittwoch, 25. Februar 2015

Three Days Grace päsentieren ein neues Album

BildQuelle:threedaysgrace.com/

Die 1992 gegründete kanadische alternative Rockband Three Days Grace hat heute bekannt gegeben, dass sie am 31 März ein neues Album Human veröffentlichen. Ob es eine Tour mit ihrem neuen Frontsänger geben wird, ist derzeit noch nicht bekannt.
Aber wir können euch schon mal die Trackliste präsentieren.





HUMAN ALBUM TRACK LISTING
1. Human Race
2. Painkiller
3. Fallen Angel
4. Landmine
5. Tell Me Why
6. I Am Machine
7. So What
8. Car Crash
9. Nothing’s Fair In Love And War
10. One Too Many
11. The End Is Not The Answer
12. The Real You
DELUXE EDITION DISC 2:
1. Every Other Weekend
2. Painkiller (Live)
3. Let You Down (Live)
4. Human Race (Atmosphere Version)

von Artur Weigandt  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (5)Share it ButtonButtonButtonButton

Dienstag, 24. Februar 2015

Kurt Cobain

Bildquelle: biography.com

 Am 5. April 2015 ist es 21 Jahre her, dass Kurt Cobain sich in seinem Zuhause in Seattle das Leben nahm, am  20. Februar 2015 wäre der Musiker 48 Jahre alt geworden. Geschäftemacher wittern zu dieser Zeit immer Potenzial, noch Geld aus dem Leben und Sterben Cobains rauszuschlagen. Auf einer Online-Auktionsseite wird noch bis zum 26. Februar die letzte Kreditkarte angeboten, die der Künstler je besessen hat.

Der Wert der signierten Karte liegt zwischen 7.000 bis 9.000 US-Dollar, so die Seite. Das Höchstgebot liegt bei 7.100 Dollar. Kurt Cobain hatte ein Konto bei der Seafirst Bank. Auf der Rückseite ist eine Telefonnummer notiert, wem sie gehörte, ist nicht bekannt.

Das Auktionshaus bietet die Kreditkarte und andere Sammlerstücke im Kontext ihrer Legendary: Memorabilia From Rock Gods and Pop Stars -Kollektion an. 

von Artur Weigandt  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (3)Share it ButtonButtonButtonButton

Dienstag, 24. Februar 2015

Randall Blythe eröffnet Fotoausstellung

BildQuelle: Randall Blythe Instagram

Der Frontman von Lamb Of God ist neben seiner Musik auch für seine Liebe zur Fotographie bekannt. Vor Kurzem teilte er via Instagram mit, dass er in diesem Jahr seine erste Ausstellung eröffnet. Thema der Ausstellung sei seine einjährige Auszeit von Internet, Smartphones und PC. Ab dem 2. Mai können begeisterte Fans und alle interessierte Besucher seine Werke in Soho, NYC betrachten und erwerben. Blythe selber sagt dazu: „ I'm showing a body of work curated around a specific theme, which will be posted soon in my artist's statement. Yes, the stuff will be for sale- what doesn't go at the show will be sold by the gallery later.”

Parallel arbeitet Blythe zusammen mit seiner Band an ihrem achten Album, dessen Erscheinungsdatum vorerst nicht bekannt ist. Und in Juli sein erstes autobiographisches Buch „Dark Days“ raus, in welchem er von seinen Erlebnissen im Knast sowie vom Gerichtsprozess erzählt.

von Xenia Hatzenbiller  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (3)Share it ButtonButtonButtonButton

Dienstag, 24. Februar 2015

Von Vinyl bis Streaming

BildQuelle: ©Joseph Llanes / Placebo

Kurz nach dem Ausstieg des Drummers Steve Forrest verkündet die britische Alternative-Rockband Placebo die Neuauflage ihrer bisherigen Alben auf Vinyl. Anlass ist das 20-jährige Bestehen im Jahr 2016. Innerhalb der nächsten 12 Monate sollen die Alben in remastered versions erscheinen, angefangen mit dem Debütalbum PLACEBO. Pünktlich zum Record Store Day (internationaler Tag unabhängiger Plattenläden) am 18. April 2015, erscheint die Neuauflage in limitierter Ausgabe auf rotem 180-Gramm-Vinyl.
Wer nicht so lange warten kann, erhält jetzt außerdem erstmals die Möglichkeit, alle bisherigen Alben der Band auf Online-Diensten wie Deezer und Spotify zu streamen. In der Woche vom 16. bis 22. Februar wird jeden Tag ein komplettes Album auf Streamingdiensten weltweit veröffentlicht. Eine Auflistung der Alben findet ihr hier:

•PLACEBO
•Without You I’m Nothing
•Black Market Music
•Sleeping With Ghosts
•Meds
•Battle For The Sun
•Covers (Sleeping With Ghosts Bonus Disc)

Das neueste Album Loud Like Love ist bereits auf Streamingdiensten erschienen. Hier könnt ihr euch schon mal mit der letzten Singleauskopplung A Million Little Pieces einstimmen.

Übrigens: Einen Ersatz für Steve Forrest haben die beiden Gründungsmitglieder Brian Molko und Stefan Olsdal vorerst im Drummer Matt Lunn gefunden. Dieser wird die Band auf ihrer Tour unterstützen.

von Jessica Iser  /  Leserkommentare (1)  /  Tags (4)Share it ButtonButtonButtonButton

Kommentare

RSS

Chris am 24.2.2015 um 18:46 Uhr:
Das Lied wird gegen Ende hin besser :) Und die Aufmachen sind für die nächste Trash-Verkleidungsparty bestens geeignet!

Eintrag

Montag, 23. Februar 2015

Vorbei mit Viva?

BildQuelle:viva.tv

Auch von VIVA wird sich der  Zuschauer  bald restlos verabschieden dürfen. Die Verantwortlichen beim amerikanischen Medienkonzern Viacom, dem der Sender seit 2005 gehört, haben eine Verkürzung der Sendezeit beschlossen. Ab dem 16. Februar sendet VIVA nur noch von 6 Uhr morgens bis 12 Uhr mittags, statt wie bisher immerhin noch bis 17 Uhr.

von Artur Weigandt  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (4)Share it ButtonButtonButtonButton

Sonntag, 22. Februar 2015

The Wombats

Bildquelle:facebook.com/thewombats

The Wombats haben die Veröffentlichung ihres neuen Albums Glitterbug für den 03.04. bekannt gegeben. Inhaltlich soll Glitterbug von Los Angeles inspiriert sein. Obwohl The Wombats aus Liverpool kommen, haben sie eine enge Verbindung zur Los Angeles. Dort haben sie unter anderem ihr zweites Studioalbum The Modern Glitch aufgenommen.

Die erste Single Greek Tragedy vom neuen Album ist am 12.02. erhältlich. Der Song überrascht mit asiatisch Klängen und verzerrten Bässen und ist zugleich unverwechselbar rockig  The Wombats.

von Artur Weigandt  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (4)Share it ButtonButtonButtonButton

Sonntag, 22. Februar 2015

First Kiss

BildQuelle:Kidrock.com

 Am Freitag erscheint das neue Album First Kiss von Rocker Kid Rock! Um euch das Warten ein wenig zu versüßen, kann man sich nun das Album anhören. Das Prelistening des Albums gibt es in voller Länge! Wer sich das neue Album von Kid Rock anhören möchte klickt einfach auf diesen Link

Viel Spaß! 

von Artur Weigandt  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (4)Share it ButtonButtonButtonButton

Freitag, 20. Februar 2015

Rockband

BildQuelle:harmonixmusic.com/games/rock-band/

 Aktuelle Gerüchte besagen,dass Rock Band-Reihe in  Zukunft  ein Revival der Musikspiele plant. Nachdem in den vergangenen Wochen mehrfach neue DLCs für ältere Spiele der Reihe erschienen, entstehen derzeit  erste Hoffnungen auf ein Comeback der Serie auf. Ein Wirtschaftsmagazin aus dem Umfeld des Entwicklers Harmonix soll mitbekommen haben, dass eine Rock Band -Version für PS4 und Xbox One in Arbeit ist. 

Dieser Sachverhalt schneidet sich mit der Tatsache, dass Harmonix im Januar eine Umfrage durchgeführt hat, in der das Studio das Interesse der Konsumenten an einem neuen Titel ausgewertet hat.

von Artur Weigandt  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (3)Share it ButtonButtonButtonButton

1234567891011

Archiv